Masthead header

Hochzeit auf Mallorca – Katja und Andy

Ich bin aufgeregt! Heute darf ich Euch meine persönliche „Hochzeit des Jahres“ präsentieren!!! Warum? Natürlich sind alle Hochzeiten die ich begleiten darf auf ihre Weise wunderbar, aber wenn es sich bei der Braut um eine der bekanntesten deutschen Hochzeitsfotografinnen und dazu noch um ein ganz liebes Freundespaar handelt, ist das schon eine ganz andere Hausnummer! Ich war aufgeregt, und wie. Eines gleich vorweg: Mit so viel Pipi in den Augen während des ganzen Hochzeitstages, ist es ein Wunder, dass ich überhaupt ein einziges gutes Bild gemacht habe.  

Und wie war es nun? Kaum in Worte zu fassen. Katja und Andy sind ein Traumpaar, das ist nichts Neues und das weiß jeder der sie auf Facebook äh….  „verfolgt“ 🙂  Dementsprechend feierten sie ihre Traumhochzeit und zwar auf ihrer Lieblingsinsel. Seit 5 Jahren fliegen die Beiden im Oktober zum Ende der Hochzeitssaison nach Mallorca um dort ihre Liebe zu feiern. Vor 2 Jahren gab dort auf dem Segelboot den romantischsten Heiratsantrag, den frau sich vorstellen kann und (bereits kurze Zeit später) klingelte mein Skype. Direktverbindung von der Sonneninsel: „Martinaaaaaa, hast du im Oktober 2017 Zeit??  Könntest du unsere Hochzeit auf Malle fotografieren? ??“  Äh… ja, mach ich doch gerne.   🙂

Jetzt war es endlich soweit. Es ist Samstagmorgen und ich stehe vor dem prächtigen Tor zur wunderschönen Finca Es Turrio für das Getting Ready. Da Katja schon zig Getting Readys fotografiert hat, war ich gespannt ob sie selbst alle Tipps, die wir den Paaren im Vorfeld mitgeben, befolgt hatte. Nun ich mache es kurz:  Es ging morgens schon so los wie der ganze Tag bis tief in die Nacht verlaufen sollte: Party, Party Party, gaaaanz viel Liebe, Aufregung, Freude, Spaß und viele viele Tränen der Freude und Rührung. Es wurde geweint, gelacht, geherzt, gefeiert, gechillt und geschlemmt.

Nun werde ich Euch, mit persönlichen Kommentaren begleitet, die Top-Fotoauswahl aus meinen 700 Favoriten zeigen die ich wiederum nun tagelang aus tausenden von Bildern extrahiert habe….  😀
(Katja hat auch einen Blogpost gemacht, den könnt ihr hier sehen!)

Ein freundliches Hallo vom Bräutigam und „Hereinspaziert“! Ok, lass ich mir nicht zweimal sagen….

Das Farbthema und der Dresscode war übrigens PEACH & MINT. Eine perfekte Kombination die wunderbar zu Katjas Haaren und den Farben der Insel gepasst hat. An alles wurde gedacht: Die mintfarbene Fliege für den Herrn und die apricotfarbene Haarblume für die Dame. Auf unseren Hotelzimmern fanden wir ein persönliches HANGOVER-Kit vor! Thanks for it!

Aufregung bevor es endlich los geht! Diese kann nur durch viel körperliche Zuwendung besänftigt werden!

Die Jungs checken den Sound und Katja freut sich wie ein Schnitzel. Heute wird geheiratet! 

Mutter und Tochter! Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte!

Ohhh… die Morgengabe. Katja bekommt von Andys Freunden einen Brief und ein Hochzeitsgeschenk überbracht.

Ich schätze, Andy hat die richtigen Worte gefunden…..

Und die Jungs feiern derweil sich selbst…. 

Auch Andy hat einen wunderschönen Brief bekommen: Sein Geschenk eine Taschenuhr mit Widmung, für Andy den Uhrensammler, das perfekte Geschenk.

Das gute Stück wird gleich im Hochzeitsanzug verstaut. 

Ich mag die Stimmung beim Getting Ready und auch die Bilder die dabei entstehen, wenn die Jungs überlegen wie Dies und Das wohl angezogen wird…..

Ich wollte schon immer Mal ein Brautkleid am Pool aufhängen! Check! Schaut super aus.

Markus, der Figaro bei der Arbeit. Ganz scheee hat er’s gemacht! Katja war die reine Augenweide mit den kleinen Muscheln im Haar!

First Look der Braut in den Spiegel: PASST!

Wir sind fertig und sollten jetzt los! 

Martin ist angekommen! Er wird uns den gesamten Tag mit seiner Wahnsinns Stimme begeistern!

Fußmarsch zum Bus, der uns nach Port Verd bringt, wo die Freie Trauung stattfinden wird. 

Kostbare Fracht. Andy trägt die Hochzeitsringe. 

An dieser Stelle fällt mir immer nur eines ein und zwar:  „haaaach mei……“ . Das ist Bayerisch und bedeutet: „Ist das nicht wunder- wunder- wunderschön, ich hab Pipi in den Augen und versuche nicht neidisch zu sein!“  😉

Danke an die zwei jungen Helden für die Spezialeinlage: Sie haben es doch tatsächlich in einer 5-Minuten-Pause geschafft BEIDE ihre Hosen zu zerreißen. Aber wer eine waschechte Oma an Bord hat, braucht sich nicht zu sorgen! Da werden eben kurz vor der Trauung im Bus noch schnell zwei Hosen geflickt!

Ahhh… wir sind da. Der berühmte Club Port Verd. Eine der ersten Adressen auf Mallorca um im schönstem Ambiente zu heiraten.

Ein paar  Minuten noch bis zur Trauung. Die letzten Handgriffe werden draußen getätigt, die Gäste nehmen Platz. Wir  nutzen diese Zeit um ein paar Brautportraits zu machen…. Übrigens der Brautstrauß, der Knaller oder? Selbst gemacht von der Brautmama!

Sisters… OHNE WORTE!

Ein Schnappschuss: „Achtung Andy kommt hier vorbei! Schnell versteckt die Kate“!   Notfalls auch unter’m Sakko!

Und es geht los! Andy wird von seinen Kindern begleitet. Sie laufen zu „Daddy Cool“ von Boney M. ein! YES, was für ein Auftritt!

Aaaaaaand here comes the bride!!

High Five für den zukünftigen Stiefpapa!

Ja, da sag ich jetzt nix dazu.   *dahinschmelz*

Beate hält direkt an der Klippe die die Freie Trauung. Eine wunderschöne emotionale Zeremonie.

Das hat mir besonders gefallen! In einer kleinen Zeremonie bekommen alle Kinder Armbänder und das neue Patchwork zu besiegeln. 

Es geht los! Andy hält sein Trauversprechen!

Yes, ich hab ihn erwischt, den Handkuss!

Andys Sohn überprüft die Inschrift der Ringe und ist sichtlich begeistert! 

DONE!!! Von ganzem Herzen viel Glück und Liebe wünsche ich Euch! Eure Zeremonie war der Wahnsinn und dabei auch noch ziemlich fotogen!

Zu Essen gab es natürlich auch was! Sehr lecker!

 

Bevor wir zurück zur „Hochzeitsfinca“ gefahren sind, nutzten wir die Zeit für Hochzeitsfotos, direkt am Meer. 

Simon  @work:  auf dessen Film wir schon sehr gespannt sind. Jedoch gut Ding will Weile haben und deshalb gedulden wir uns und freuen uns auf hollywood feelings  mit Kate & Andy.

Zurück auf der Finca! Let’s get the party started!

Was das Brautpaar zu diesem Zeitpunkt noch nicht weiß: Es wurde ein „Minihochzeitskuchen“ aus Deutschland eingeflogen!

Gruppenfoto!

Gruppenfoto von oben! Danke an Simon für das Bild!

Essen gibt’s. Katja gefällt, was sie sieht!

Oh…. die Hammer-Rede von Katja. Jetzt lacht er noch, der Andy……

Aber es wurde sehr sehr emotional. Ich hab kaum mehr was durch meine Kamera gesehen. Tränchen…. und Objektiv angelaufen! Eine wunderschöne Liebeserklärung von Katja an ihren Mann.

Diese Geste hat mir ganz besonders gefallen: Das Brautpaar ging herum und hat mit jedem Gast angestoßen.

Mutter und Tochter….. mei… dazu brauch‘ ich nix sagen.

Es wird dunkel und wir sind beim „Tortenanschnitt“! Wie immer ist Andys Sohn mit prüfendem Blick ganz bei der Sache!

Ich fand den übrigens total lecker! Homemade by Mama! Die Hälfte hab ich wohl alleine aufgegessen.  😀

First Dance…..

Blaue-Stunde-Fotos – immer wieder anders und immer wieder schön.

…. und ab hier gab es nur noch Party! 

…. und dieses Bild möchte ich Euch nicht vorenthalten. Vielen Dank lieber Gerd für den Schnappschuss! Hier seht mich mit Dirk, meinem Lieblingsmenschen. Mittlerweile im Team auch auf Hochzeiten unschlagbar. Danke für’s Chauffieren, Parkplatz suchen, Getränke holen, füttern während der Arbeitszeit, Koffer schleppen, geduldiges Warten, Brautstrauß und Blitz halten, Lichtmodel spielen, Last-Minute-Besorgungen machen, Fotografinnenallüren ertragen und vieles mehr!

More comming soon! After-Wedding-Shoot! Stay tuned!

Und das sagt das Brautpaar:  
„Wir konnten es natürlich nicht bis morgen abwarten 😍
MARTINA!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Uns fehlen jegliche Worte … Das ist der absolute Wahnsinn, wir liegen hier im Bett mit offenem Mund und freuen uns wie Bolle, dass das wirklich jetzt unsere Bilder sind!
Sie sind perfekt Martina, absolut geile Bea und Mega fotografiert!
Momente, an die wir uns gar nicht mehr erinnern, sind das wirklich wir???
GEILE SCHEISSE 🤘🏼🤘🏼🤘🏼
Wie krass, jetzt können wir nicht schlafen, das ist einfach so unglaublich schön! Schlaft gut Ihr 2 Süßen, natürlich behalten wir die Preview nur für uns!!!“

DANKE Katja und Andy, es war mir eine große Ehre und Freude Eure Hammermegahochzeit auf Mallorca begleiten zu dürfen. Für mich ein einmaliges Erlebnis. Es war alles perfekt und doch liebevoll organisiert und gab trotzdem genug Raum für Party, Emotions and Feelings! Ebenfalls großartig: Eure Freunde und Verwandschaft. Dirk und ich haben uns megawohlgefühlt! Ich würd‘ ja jetzt gerne sagen: „jederzeit gerne wieder“ aber ich weiß das ist und bleibt einmalig.  

Friseur Freie Trauung/Beate Wagner | Location Trauung – Port Verd del mar | Finca Es Turrio | Catering Finca – Fiesta Partyservice Video – Moments-films   |  Sänger & DJ – Glamour Chief Martin Heer    | Kleid   |  Schuhe  | Ringe 

Share
Kontakt|Pin This|Share on fb

Ihre Emailadresse wird nie veröffentlicht oder weitergegeben. Notwendige Felder sind markiert: *

*

*

F a c e b o o k
E m p f e h l u n g e n
K a t e g o r i e n
l e t z t e   A r t i k e l