Masthead header

Rahel & Andreas | Hochzeitsfotograf Schweiz | St. Gallen | Ritterhaus Bubikon | Walzenhausen

Ich liebe Hochzeiten in der Schweiz! Wer mich kennt weiß, dass ich nach einer Hochzeit in der Schweiz immer total am Schwärmen bin. Was mir so gut gefällt? Es sind auf alle Fälle die netten Menschen UND die die Schweizer Gründlichkeit und Genauigkeit. Diese Hochzeiten sind immer durchgetaktet. Das kommt mir natürlich als Hochzeitfotografin sehr entgegen! Ich weiß was als nächstes kommt und kann mich perfekt mit dem richtigen Objektiv und Licht darauf einstellen. Außerdem gibt es in der Schweiz meist ein Trauzeugenpaar, das sich um den Tagesablauf und auch um das Brautpaar intensiv sorgt. Es hält kleine Inforeden für die Gäste, kümmert sich um den kleinen Hunger der Braut und bucht schon mal eine 10 Meter lange Limousine oder ein Oldtimerfeuerwehrauto als Überraschung für das Paar. Ich möchte mich bei Nico und ganz besonders bei Iris bedanken  (Ich will jetzt immer so eine „Iris“ haben!!) für die perfekte Zusammenarbeit! 🙂

Meine zwei neuen Lieblingswörter sind übrigens: „Gruppeföteli“ und „Bruutpärföteli“  🙂

Nur eine Sache wusste ich nicht, das haben Rahel und Andreas vor den Gästen, den Trauzeugen und sogar vor mir (!!!) geheim gehalten. Sie tanzten statt des gewöhnlichen Brautwalzers einen „crazy wedding dance“. Als das Brautpaar und ich vor Monaten unser Kennenlerngespräch per Skype abhielten, erklärten Sie mir, dass sie nicht die „Tänzertypen“ sind und einen normalen Brautwalzer so langweilig fänden. Ich schlug ihnen vor sich mal die „crazy wedding dances“ bei youtube.de anzusehen. Und sie haben es getan – und wie!! Der Tanz ging ganz ruhig los um nach ein paar Takten vollkommen hammermäßig zu werden. Das Publikum war aus dem Häuschen, offensichtlich sind Rahel und Andreas das erste Paar in der Schweiz, dass so einen genialen Auftritt hingelegt hat…..

Und wer hets erfunde???   Ja, neee ich nicht…. aber ich hatte die Idee dazu!  🙂

Liebe Rahel, lieber Andreas: Möget Ihr immer so glücklich sein wie auf Eurer Hochzeit!!

Schwiizer Hochziite hani u gern. Wer mi kennt, weiss, dass i noch Hochziite i de Schwiiz immer total am schwärme bin. Wamer drah so gfallt? Es sind uf alli Fäll di liebe Lüüt und d’Schwiizer Gründlichkeit und Gnauigkeit. D’Hochziite sind immer bis ufs letschti Detail duretänkt und planed, was mir als Hochziitsfotografin natürli sehr entgege chunnt. I weiss denn immer, was als nöchschst chunnt und cha mi perfekt mit em richtige Objektiv und Liecht druf iischtelle. Usserdem gits i de Schwiiz meischtens es Trauzüügepaar, wo sich um de Tagesablauf und au ums Bruutpärli intensiv kümmered. Si informiered dGäscht übers wiiteri Programm, kümmered sich um de chlini Hunger vo de Bruut und bueched schomol e Zehmeterlimousine oder en Oldtimer als Überraschig fürs Pärli. I möcht mi bim Nico und ganz bsunders bi de Iris bedanke (i will ezt immer e sone Iris haa!!!) für di perfekti Zämenarbet! 🙂

Nur öppis hani nöd gwüsst. Das hend d’Rahel und de Andreas vo de Gäscht, de Trauzüüge und sogar vor mir (!!!) gheim ghalte: Si tanzed schtatt emene gwöhnliche Hochziitstanz en «Crazy Wedding Dance». Wo mer vor villne Mönet per Skype üses Kennenlerngschpröch gha hend, hends mer verzellt, dass si nöd d’«Tänzertypä» sigged und en normale Bruutwalzer e soo langwiilig fändet. I ha ihne vorschlage, sich emol de «Crazy Wedding Dance» uf Youtube aazluege… und si hends gmacht, und wie!! De Tanz het ganz langsam und ruhig aagfange. Noch es paar Täkt isch er denn vollkomme hammermässig worde. s’Publikum isch us em Hüsli gsii, offesichtlich sind d’Rahel und de Andreas s’erschti Paar i de Schwiiz, wo sonen geniale Uuftritt änegleit hend…

Und wer hets erfunde??? Jo, nei, i nöd… aber i ha d’Idee dezue gha! 🙂

Liebi Rahel, liebe Andreas, i wünsch eu, dass ehr immer so glücklich sind wir a Eurer Hochziit!!

(Liebe Dank a min Schwiizer Kolleg Michael Huwiler für d’Übersetzig.)

Martina Rinke Hochzeitsfotografie Schweiz

Wie man auf dem nachfolgenden Bild schön sehen kann, begann der Tanz so ruhig, dass ein Gast gleich eingeschlafen ist….  😉

Aber kurz darauf ging die Post ab!

Zivile Trauung: Ritterhaus Bubikon | Hochzeitsfeier: Hotel Walzenhausen am Bodensee | Make up: Irene Maier

Share
75,111,110,116,97,107,116tkatnoK|Pin This|Share on fb